© 2024 FF Siegenfeld IMPRESSUM
News 2024

Bericht der 133. Jahreshauptversammlung

05.01.2024

Bei der 133. Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Siegenfeld, welche am 5. Jänner im Gasthof Skilitz stattfand, konnten neben den zahlreich erschienenen Mitgliedern, etliche Ehrengäste begrüßt werden. Kommandant Wagenhofer berichtete in seinem Leistungsbericht über das Jahr 2023 von 37 abgearbeiteten Einsätzen, 33 durchgeführten Übungen und in Summe von knapp 4200 unentgeltlich geleisteten Arbeitsstunden. Die Sachbearbeiter und Chargen der Feuerwehr berichteten den anwesenden Mitgliedern über die Tätigkeiten in den einzelnen Teilbereichen. Im Rahmen der Versammlung wurde Sarah Winter zur Feuerwehrfrau, David Schindl zum Feuerwehrmann und Eva Winter zum Oberverwaltungsmeister befördert. Heimo Obmann wurde, neben der Leitung der Höhenrettungsgruppe, zum Fachchargen des Bereichs Zeugmeisterei ernannt. Ehrenoberbrandinspektor Michael Grabner wurde seitens der Gemeinde Heiligenkreuz für seine 40jährige Feuerwehrmitgliedschaft in Form von einer Anstecknadel und einer Ehrenurkunde gedankt. Bürgermeister Franz Winter hat sich entschieden nach 10 Jahren an der Spitze der Gemeinde Heiligenkreuz sein Amt in jüngere Hände zu legen. Kommandant Wagenhofer bedanke sich in seiner Dankesrede für die gute Zusammenarbeit sowie für die stete Bereitschaft die Anliegen der Mitglieder der FF Siegenfeld zu hören und diese auch umzusetzen. Er führte etliche Beispiele an, sei es der Bau des neuen Feuerwehrhauses, die finanzielle Unterstützung der Mitglieder bei der Ausbildung des Feuerwehrführerscheins oder beim Ankauf des Hilfeleistungsfahrzeuges 2 für die FF Siegenfeld. Als Dank wurde Bürgermeister Franz Winter der Schutzpatron der Feuerwehr, die Statue des heiligen Florian, mit einer persönlichen Widmung überreicht. Nach Dankes- und Grußworten von Abschnittsfeuerwehrkommandantstv. Werner Heiden und der Gemeindevertretung, fand der Abend seinen gemütlichen Ausklang.
FF SIEGENFELD
PEGELSTAND FLÜSSE WETTERWARNUNGEN 122
ALARMSTATUS
© 2024 FF Siegenfeld				    IMPRESSUM
News 2024 Bericht der 133. Jahreshauptversammlung 05.01.2024 Bei der 133. Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Siegenfeld, welche am 5. Jänner im Gasthof Skilitz stattfand, konnten neben den zahlreich erschienenen Mitgliedern, etliche Ehrengäste begrüßt werden. Kommandant Wagenhofer berichtete in seinem Leistungsbericht über das Jahr 2023 von 37 abgearbeiteten Einsätzen, 33 durchgeführten Übungen und in Summe von knapp 4200 unentgeltlich geleisteten Arbeitsstunden. Die Sachbearbeiter und Chargen der Feuerwehr berichteten den anwesenden Mitgliedern über die Tätigkeiten in den einzelnen Teilbereichen. Im Rahmen der Versammlung wurde Sarah Winter zur Feuerwehrfrau, David Schindl zum Feuerwehrmann und Eva Winter zum Oberverwaltungsmeister befördert. Heimo Obmann wurde, neben der Leitung der Höhenrettungsgruppe, zum Fachchargen des Bereichs Zeugmeisterei ernannt. Ehrenoberbrandinspektor Michael Grabner wurde seitens der Gemeinde Heiligenkreuz für seine 40jährige Feuerwehrmitgliedschaft in Form von einer Anstecknadel und einer Ehrenurkunde gedankt. Bürgermeister Franz Winter hat sich entschieden nach 10 Jahren an der Spitze der Gemeinde Heiligenkreuz sein Amt in jüngere Hände zu legen. Kommandant Wagenhofer bedanke sich in seiner Dankesrede für die gute Zusammenarbeit sowie für die stete Bereitschaft die Anliegen der Mitglieder der FF Siegenfeld zu hören und diese auch umzusetzen. Er führte etliche Beispiele an, sei es der Bau des neuen Feuerwehrhauses, die finanzielle Unterstützung der Mitglieder bei der Ausbildung des Feuerwehrführerscheins oder beim Ankauf des Hilfeleistungsfahrzeuges 2 für die FF Siegenfeld. Als Dank wurde Bürgermeister Franz Winter der Schutzpatron der Feuerwehr, die Statue des heiligen Florian, mit einer persönlichen Widmung überreicht. Nach Dankes- und Grußworten von Abschnittsfeuerwehrkommandantstv. Werner Heiden und der Gemeindevertretung, fand der Abend seinen gemütlichen Ausklang.
Alarmstatus Wetterwarnung Pegelstand FF SIEGENFELD